FIAT 126 WERKSTATTHANDBUCH REPARATUR REPARATURANLEITUNG WARTUNGSANLEITUNG PDF

WERKSTATTHANDBUCH

 

FIAT 126 Servicehandbuch

Dies ist das Original-Werkstatt- und Reparaturhandbuch, das von Mechanikern in Werkstätten verwendet wird. Es ist ein umfassendes Informationsbuch. Über das Handbuch haben Sie Zugriff auf die umfassendsten Informationen zu Diagnose, Reparatur und Wartung, die in offiziellen Werkstätten verwendet werden. Diese Informationen helfen Ihnen, Ihr Fahrzeug zu reparieren und Wartungsarbeiten selbst durchzuführen.
Hunderte von Informationsseiten, Arbeitsmethoden und Schaltplänen in einem einzigen Download.

INHALT:

Allgemeine Information
Instandhaltung
Motorkühlung
Motor mechanisch
Kraftstoff und Emissionen
Lenkung
Suspension
Heizungs-, Lüftungs-und Klimaanlagen
Bremsen
Körper elektrisch
Bodysuit
Einschränkungen
Transaxle
Motor elektrisch

DowloadPolski Fiat 126-factory-service-manuals

 

Geschichte:

Der Fiat 126 (Typ 126) ist ein Stadtauto mit vier Passagieren und Heckmotor, das Fiat im Oktober 1972 auf der Turin Auto Show  als Ersatz für den Fiat 500 vorstellte. Die meisten 126 wurden in Bielsko-Biała hergestellt , Polen, als Polski Fiat 126p, wo die Produktion bis 2000 fortgesetzt wurde. In vielen Märkten stellte Fiat 1993 den Verkauf des 126 zugunsten seines neuen Cinquecento mit Frontmotor ein. Bei einer Länge von 3,05 Metern erreichte die Gesamtproduktion fast 4,7 Millionen Einheiten. In Polen wurde das Auto zu einer kulturellen Ikone und erhielt den Spitznamen Maluch, was «Der Kleine» oder «Kleinkind» bedeutet. 1997 wurde es schließlich zu einem offiziellen Modellnamen, als es auf der Rückseite des Autos erschien.